Immer wieder werden wir nach Inspiration zu frechen Frisuren gefragt. Aber was genau macht diesen Hairstyle aus, wie wird er definiert? Wir haben uns auf die Suche begeben und präsentieren euch hiermit die besten Fundstücke. 

Was sind eigentlich freche Frisuren?

Gute Frage auf die wohl niemand so schnell eine konkrete Antwort weiß, dennoch hat man ein bestimmtes Bild im Kopf. Dieses Bild wird nochmals verstärkt, wenn man ähnliche Begriffe heranzieht: Kess, lausbübisch, draufgängerisch, keck, – beschreibende Wörter, von denen jedes im Prinzip das Gegenteil von “gewöhnlich” oder “konventionell” darstellt. Eine Frisur also, die herausstechen will, die die forsche Persönlichkeit des Trägers untermalt und einfach anders ist als andere, – quasi ein Gegenentwurf zur Monotonie.

Hier seht ihr nun 12 Frisuren, die in unseren Augen recht gut widerspiegeln, was wir als “frech” erachten. Allesamt visuelle Schmankerl mit gewöhnlichen Menschen wie du und ich von tollen Fotografen festgehalten.

Los geht´s:glatt, schön, kurz und gestuft

Sunday 7 pm by Tom Csizmadia / CC BY-NC 2.0

Darum gefällt es uns: Ausgefallen, etwas geheimnisvoll und keinesfalls gewöhnlich. Diese Frisur überzeugt uns in vielerlei Hinsicht.

ausgefallener und frecher Haarschnitt

Gtie Tallja by Idhren / CC BY-SA

Darum gefällt es uns: Wild, ungezähmt durch die langen Stufen auf der einen Seite, erfrischend anders und keck durch die kurzen Haare auf der anderen Kopfseite.

Kurz mit Scheitel

LeeleeIII by cabbit /CC BY-NC-SA

Darum gefällt es uns: Ähnlich wie beim Vorgängerbild. Eine Seite kurz, die andere etwas länger, mit Scheitel zur Seite. Leichter rotstich mit vereinzelt blondierten Strähnen. Eine Gelungene Kombination.

Frisur wie Pink

Punk is back! by Monimix / CC BY-NC-SA

Darum gefällt es uns: Großartig Punkig, etwas rockig und einfach schön. Diese betont lässige Frisur punktet durch trendigen Kurzhaarschnitt.

Klassik Modern

Elena by Monimix / CC BY-NC-SA

Darum gefällt es uns: Wiederum ein tolles Bild derselben Fotografin. Die Frisur des Models kombiniert klassische mit modernen Elementen und ist deshalb ein echter Hingucker.

Zur Person passende Frisur

#003 of 100 Strangers – Katie by overseastom / CC BY-NC-SA

Darum gefällt es uns: Der Hairstyle dieser Dame wirkt einfach absolut passend. Gleichmäßiges und gerades Pony, dunkles und kurzes Haar. Wirkt gleichzeitig sympathisch und ungezähmt.

Kurzhaarfrisur

Self by Daniela Vladimirova / CC BY

Darum gefällt es uns: Ähnliche Frisur wie zuvor, gleiche Argumente wie zuvor :).

Kurze und wellige Haare

Seth Lemmons Photography by Seth Lemmons / CC BY

Darum gefällt es uns: Etwas verwuschelt, ungezähmt und wellig. Wirkt keck und selbstbewusst, deshalb Daumen nach oben.

Eine Seite glatt, eine Seite toupiert

won´t happen overnight by Looking Glass / CC BY-SA

Darum gefällt es uns: Aufwendig und ungewöhnlich: Die Haare sind geglättet, zwei vereinzelte Strähnen länger belassen und die Spitzen einer Seite etwas toupiert.

Frisur mit Verzierung

Photo by Bellafaye Garden / CC BY

Darum gefällt es uns: Das etwas verspielte, durch die Schmetterlinge verzierte Haar hat etwas magisches. Die rote Farbe passt perfekt zum natürlichen Teint und trägt zu dieser sehr gelungenen, kessen Kombination bei.

Undercut

Darum gefällt es uns: Mit einem Wort – Undercut.

Derezzed by Diogo A. FigueiraCC BY-NC-ND

Seiten kurz/Undercut

New haircut by rightsandwrongs / CC BY-NC

Darum gefällt es uns: Und last but not least eine weitere freche Kurzhaarfrisur, die auf den ersten Blick etwas “drastisch” aussieht, aber auf den zweiten einfach überzeugt.

Jetzt bist du an der Reihe. Sag uns unten in den Kommentaren, was du von den Styles hälst und was du so trägst! Wir sind gespannt.

Titelbild Fotocredit: soup__studio @ istockphoto.de

facebooktwittergoogle_plusfacebooktwittergoogle_plus